12
Mrz
2007

Paul Gerhardt *400

"Keines der 139 erhaltenen Gedichte Paul Gerhardts hat den Krieg zum Thema. Aber kaum eines wäre ohne ihn denkbar. Paul Gerhardts jubilierende Anbetung des Allmächtigen verdankt sich eben nicht nur der Rhetorik eines lutherischen Pfarrers, auch nicht allein der eines belesenen Dichter-Virtuosen, der es großartig versteht, alte Texte umzudichten. In ihr steckt Todeserfahrung. Dass alles vergänglich ist, dass nichts seinen Wert behält, dass alles zu Staub wird, hatte er erlebt, nicht nur gelesen. Es mag eine Barbarei sein, angesichts der Vernichtung Gedichte zu schreiben. Aber die Menschheit hat es immer wieder getan. Sie weiß, dass die Gedichte dem Grauen kein Ende machen, aber sie weiß auch, dass sie die Gedichte braucht, um das Grauen ertragen und so sein Ende erleben zu können. Auch das Grauen wird zu Staub. Aus diesem Staub ist Paul Gerhardt und ist die große deutsche Barockdichtung hervorgegangen."

Das ist fürwahr eine fulminante Würdigung, die Arno Widmann in der Frankfurter Rundschau von heute dem Barockdichter hat zuteil werden lassen!
Es fehl höchstens der Verweis auf das ebenso wunderbare TREFFEN IN TELGTE von Grass. Und über den Schluß des Textes von Widmann kann man getrost geteilter Meinung sein. Welche Erwartung unseres Endes kann schöner sein als die, wie sie Paul Gerhardt formuliert?

Ich verehre ihn - und bei manchem Vers treibt es einem...
Nein, wir müssen hier nicht zu melancholisch werden. Das Lyrische ist bei PG zu kraftvoll, als daß wir darob zerfließen sollten.
logo

Weblog des Dirigenten Ekkehard Klemm, Dresden

Ansichten, Einsichten, Rücksichten, Aussichten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

März 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Aktuelle Beiträge

Uraufführungen seit 1998,...
Aus Anlass der morgigen (heutigen...) Uraufführung...
klemmdirigiert - 2016-10-01 00:30
Einojuhani Rautavaara...
Aus Anlass der Premiere der Oper DAS SONNENHAUS schickte...
klemmdirigiert - 2016-08-25 01:05
Einojunahni Rautavaara...
Programmhefttext für die deutsche Erstaufführung 1994...
klemmdirigiert - 2016-08-25 01:01
Einojuhani Rautavaara...
(Foto: Sini Rautavaara - bei meinem Besuch in Helsinki...
klemmdirigiert - 2016-08-25 00:54
...wuchernder Kanon mit...
Eine Einführung zum "Ricercar a 5,9", Uraufführung...
klemmdirigiert - 2016-08-24 23:34

Musikliste

Suche

 

Status

Online seit 6784 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2016-10-01 00:30

Mein Lesestoff